Stacks Image 3

Stundenplan


Der Stundenplan ist eines der zentralen Elemente in der Schulverwaltung. BBS-Verwaltung berücksichtigt alle für Berufsschulen wichtigen Aspekte bei der Planung.

Ob Blockunterricht, Kurssystem im Gymnasium oder Zusatzkurse für Fachhochschulreife alle Spezialitäten werden von komfortabel unterstützt.

Visuelle Planung

In BBS-Verwaltung können die Planer Stunden im Stundenplan einfach per Drag und Drop verschieben

  • Planung per Drag and Drop
  • Beliebig viele Fenster und Ansichten
  • Lehrerpläne
  • Klasssenpläne
  • Raumpläne
  • Pausenplan
  • horizontale und vertikale Darstellung

Automatische Überwachung

Auch bei gleichzeitiger Stundenplanung bleibt der Stundenplan kollisionsfrei!

  • Erfassung von Stundenanforderungen als Planungsgrundlage
  • Kollisionsprüfung
  • Soll- und Ist-Stunden Anzeige
  • Lehrkräfte Auswahl mit Unterstützung aus den Anforderungen, Fakulten und Sollstunden)
  • Qualtätskontrolle (Soll- / Ist-Stunden, Springstunden, Tage mit weniger als 4 oder mehr als 6 Stunden,...)
  • Anzeige freier Ressourcen

Verschiedene Planungsarten

Übersicht schaffen und vereinfachen!

  • Klassenteilung
  • Teamteaching
  • Betreuter Unterricht
  • Gerade- / ungerade Wochen
  • frei definierbare Perioden
  • Übernahme von Stundenplänen aus anderen Planungen

Blockpläne

Eine Spezialität von BBS-Verwaltung

  • automatische Beplanung der Blockklassen (Eine Klasse beplanen statt 3 oder 4)
  • Anwesenheitswochen im Kalender festlegen
  • Anwesenheitstage und -wochen zählen
  • Eintragen von Terminen (z.B. Abschlussprüfung) im Blockplan
  • Übername der Anwesenheitswochen bei Blockklassen
  • Änderung der Stundenpläne bei Änderung der Anwesenheitswochen im Blockplan

Kurse

Das Kurssystem des Gymnasiums stellt den Planer oft vor besondere Herausforderungen. BBS-Verwaltung liefert eine einfache Lösung!

  • klassenübergreifende Kurse
  • Kursystem für das Gymnasium
  • beliebig viele Kursschienen
  • Kollisionsprüfung
  • einfache Planung per Drag and Drop
  • automatische Zuordnung Lehrkraft zum Kurs